Erstellt: April 7, 2011 um 2:04

One Comment

  1. Antworten

    […] zum Vizekanzler, der Mann mit dem erzengelhaften Namen (Der Beitrag in diesem Blog hier und dort). Der erklärte uns, in dem Kohlenerz läge der Quecksilber gefangen, so etwa seit dem Erdaltertum. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.